Dr. med. Sabine Matschke-Laccone

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Liebe Patientin,

Ich möchte Sie herzlich auf meiner Homepage begrüßen.
Es freut mich, dass Sie sich für meine Ordination in Korneuburg interessieren.
In meiner wahlärztlichen Ordination biete ich Ihnen in angenehmer und ruhiger Atmosphäre,
ohne Zeitdruck eine umfassende gynäkologische Untersuchung und Beratung an.
Mir ist es wichtig, Sie in allen Ihren Lebensphasen optimal zu betreuen.
Ich möchte Sie bitten zur Erstuntersuchung wichtige Unterlagen aus Voruntersuchungen oder
zurückliegenden Operationen, ggf einen Medikamentenplan o.ä. mitzubringen.
Ein besonderes Anliegen sind mir folgende Punkte

  • Verständliches Erklären aller Untersuchungsschritte, Diagnosen und Behandlungsmöglichkeiten
  • Wertschätzender Umgang und Verläßlichkeit
  • Die Untersuchung möglichst angenehm gestalten

Wichtige Informationen

Liebe Patientinnen

Ab 1.6.2022 kommt es aufgrund der aktuellen Novelle zur 2. COVID-19 Basismaßnahmenverordnung zu einem weitgehenden Entfall der Maskenpflicht.

Für Ordinationen und Krankenanstalten bleibt die Maskenpflicht jedoch aufrecht.

In die Ordination also bitte nur mit FFP 2 Schutzmaske 

Ausnahmen von der Maskenpflicht:

  • Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr haben keinen Mund-Nasen-Schutz und keine FFP2-Maske zu tragen.
  • Kinder ab dem vollendeten sechsten bis zum vollendeten 14. Lebensjahr dürfen anstatt einer FFP2-Maske auch einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Ebenso dürfen Schwangere anstatt einer FFP2-Maske einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Kann einer Person das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil aus gesundheitlichen oder behinderungsspezifischen Gründen nicht zugemutet werden, darf auch eine sonstige den Mund- und Nasenbereich abdeckende und enganliegende mechanische Schutzvorrichtung getragen werden (einfacher Mund-Nasen-Schutz). Sofern der Person auch dies nicht zumutbar ist, darf eine sonstige nicht enganliegende, aber den Mund- und Nasenbereich vollständig (von den Ohren bis deutlich unter das Kinn) abdeckende mechanische Schutzvorrichtung (z.B. ein Face-Shield) getragen werden. Sofern auch dies aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann, gilt die Pflicht zum Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung nicht.

Bitte kommen Sie nur ohne Krankheitssymptome wie Fieber, Husten, Halsschmerzenbis


Bitte beachten sie, dass die Ordination

in der Weihnachtszeit vom 22.12.2022 bis 14.01.2023 geschlossen sein wird

 

Dr. med. Sabine Matschke-Laccone | Impressum